FUCK CORONA                                           Pogorausch Pandemic Edition 2020

We were hoping until the end to let the Pogorausch "Pandemic Edition" take place, but we had to decide against it due to the current situation. After speaking with all planned bands&DJs and the Chemiefabrik we herewith cancel the event!!! The situation in Dresden at the Chemiefabrik due to Corona is such, that a concert could take place in the outside area (beergarden with approx. 160 people). But only without dancing / pogo, just SITTING with enough distance to each other! It would also have to be canceled in case of rain and storm! That also being said, temperatures can get very uncomfortable at night at this time of the year. When THE DIVIDED had to cancel then anyways, we talked to the rest of the bands and DJs and decided together, that in the current situation it makes no sense to hold an event with an uncertain outcome. We'd rather take a step back now and then focus on the next year with all our energy! We can already tell you one thing, there are some musical smashers in the works! For those who still want to go to Dresden, this great city offers a lot more. The Chemiefabrik for example, wants to hold an open-air concert with local punk bands on the planned weekend as a replacement! If you have the opportunity, you should go there and support the bands and the Chemiefabrik!

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Wir haben bis zuletzt gehofft das Pogorausch "Pandemic Edition" stattfinden lassen zu können, mussten unser aber auf Grund der aktuellen Lage dagegen entscheiden. In Absprache mit allen geplanten Bands/DJs und der Chemiefabrik sagen wir hier mit die Veranstaltung ab! Die Situation in Dresden in der Chemiefabrik bedingt durch Corona ist so, dass ein Konzert im Außenbereich(Biergarten mit ca. 160 Personen) stattfinden dürfte. Allerdings nur ohne Tanzen/Pogo, nur mit ausreichend Abstand zueinander SITZEND! Bei Regen und Unwetter müsste es ebenfalls zwangsweise ausfallen! Davon abgesehen können die Temperaturen um diese Jahreszeit nachts sehr unangenehm werden. Als dann auch noch THE DIVIDED absagen mussten, haben wir mit den geplanten  Bands und DJs gesprochen und gemeinsam entschieden, dass es in der aktuellen Situation keinen Sinn macht, eine Veranstaltung mit ungewissem Ausgang durchzuführen. Wir gehen nun lieber einen Schritt zurück und konzentrieren uns dann mit voller Kraft auf das nächste Jahr! Eins können wir Euch schon verraten, dafür sind einige musikalische Kracher in Arbeit! Für die die dennoch nach Dresden fahren wollen, diese großartige Stadt bietet noch einiges mehr. Die Chemiefabrik zum Beispiel will and dem geplanten Wochenende als Ersatz ein Freiluft-Konzert mit lokalen Punkbands veranstalten! Wer die Möglichkeit hat, sollte dahin gehen und damit die Bands und die Chemiefabrik unterstützen!!!